Gott braucht dich nicht- von Esther Maria Magnis

Gepostet am Aktualisiert am


Eine Bekehrung? Eine Bekehrung!

Der einzige Grund, sich davor zu fürchten, Gott das eigene Leben zu geben, ist, wenn man glaubt, man habe einen besseren Plan. Man habe die Wahrheit und wisse, warum man hier ist. Ich weiß es nicht. Mir bleibt nichts anderes übrig, als ihm zu folgen und hinterherzustolpern und mir im Zweifel meine Wirklichkeit aufs Neue zerhauen zu lassen.“ (Esther Maria Magnis)

Die Biographie der jungen Esther Maria Magnis rüttelt verschnarchte Kirchenbänke auf, rechnet mit platten Antworten auf die wichtigen Fragen des Lebens ab und entblößt auf gedanklich beeindruckende Weise, wie lapidar Menschen Gott in Schubladen stecken, eintüten und in der Ecke ihres Bewusstseins abstellen.

Ihr sprachgewaltiges Glaubenszeugnis und ihr Kampf, um eine persönliche Beziehung mit Gott beginnt, wo ihre Welt massiv ins Wanken gerät. Die 15- jährige Esther und ihre beiden Geschwister erfahren beim Weihnachtsessen, dass ihr Vater unheilbar an Krebs erkrankt ist und nur noch wenige Wochen zu leben hat. Der Schock hat sie fest im Griff, doch in ihr formt sich ein einziger verzweifelter Gedanke, ein Flehen, ein Wunsch, der sie eines Abends auf den Dachboden zieht: „Ich will Papa behalten“. Die Geschwister spüren intuitiv, es gibt nur einen, der jetzt da ist. In der Stille des Dachbodens finden sie ihn –Gott.

Als ihr Leben sich ein halbes Jahr später für immer verändert, befindet sich Esther im Glaubensfreiflug, streitet, kämpft, ignoriert und findet was sie seit Jahren sucht, ein Wort – „Kendauchdich“.

Ich kann dieses Buch nur wärmstens ans Herz legen! Es geht in die Tiefe, dann noch tiefer und bleibt dann dort.

 

http://www.rowohlt.de/buch/Esther_Maria_Magnis_Gott_braucht_dich_nicht.2630435.html
http://www.rowohlt.de/buch/Esther_Maria_Magnis_Gott_braucht_dich_nicht.2630435.html

Geschrieben von Zalea, 14.02.2013

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s